Gemeinderatswahl 2020 - Information für Wahlkartenwaehler/-innen, 09.04.2020

Sie sind hier

Information für alle, die eine Wahlkarte für die Gemeinderatswahl 2020 beantragten und diese derzeit noch daheim haben:

Für die Ausübung IHRES Stimmrechtes bei der Gemeinderatswahl 2020 ist diese von Ihnen beantragte und Ihnen bereits zugeschickte Wahlkarte unbedingt notwendig.

Sie haben zwei Möglichkeiten im Umgang mit Ihrer Wahlkarte:
(1) Sie geben Ihre Stimme ab, unterschreiben die eidesstattliche Erklärung auf der Wahlkarte und schicken diese an die Marktgemeinde Sinabelkirchen. Die Wahlkarte muss spätestens am Wahltag, der derzeit noch nicht feststeht, 12.00 Uhr (Schließung des Wahllokals) eingelangt sein.
ODER:
(2) Sie bewahren Ihre Wahlkarte gut auf und gehen mit dieser Wahlkarte am Wahltag in Ihr Wahllokal, um Ihre Stimme abzugeben.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie eine Wahlkarte beantragt haben und am Wahltag Ihr Wahllokal aufsuchen, Ihre Wahlkarte aber nicht mit dabeihaben sollten, haben Sie keine Möglichkeit Ihre Stimme in Ihrem Wahllokal abzugeben.